Find out more on PolyCare

PolyBlog

MAY
07

Building from Scratch and Sand

namibia_affordable_housing_polymer_construction

Urban areas around the world face the challenge of delivering affordable housing to ever growing populations. Availability and expenses of both building material and skilled workers are a common hindrance. Turning sand into a revolutionary new building material might offer a solution, writes PolyCare Co-Founder Dr Gerhard Dust. 

Continue reading
FEB
18

Make land available for affordable houses – Mutumba

econ2 ALL SET ... (From left) Trade minister Tjekero Tweya, director of Polycare Namibia Gerhard Dust, Laura McLeod-Katjirua, the governor of the Khomas region, Thuringian minister of economic affairs, science and digital society Wolfgang Tiefensee, and vice president Nangolo Mbumba at the inauguration of Polycare Namibia's new factory at Brakwater recently.
POLYCARE Research Technologies says the government and local authorities should make land available at lower prices to ensure affordable decent accommodation. Make land available for affordable houses – Mutumba - The Namibian TJIPENANDJAMBI KUHANGA https://www.namibian.com.na/75762/read/Make-land-available-for-affordable-houses-%E2%80%93-Mutumba
FEB
13

Legosteine aus Wüstensand könnten die Zukunft des Bauens sein

mas-miniaturen
Häuslebauen könnte bald so einfach werden wie Legobauen. Mit Beton aus Wüstensand und einem neuen Baustein dürften Bauherren viel Geld sparen. .. Erfindung: Legosteine aus Wüstensand könnten die Zukunft des Bauens sein - Kultur-Nachrichten - Augsburger Allgemeine Häuslebauen könnte bald so einfach werden wie Legobauen. Mit Beton aus Wüstensand...
Continue reading
FEB
11

Thüringer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation nach Namibia

Delegation Fotograf: Shawn van Eeden
Vom 03. – 08. Februar reiste eine Thüringer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation unter Leitung von Wolfgang Tiefensee nach Namibia.... Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften: Meldungen  Fachhochschule Erfurt - Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr https://www.fh-erfurt.de/wlv/wi/aktuelles/meldungen/8048-thueringer-wirtschafts-und-wisse...
Continue reading
FEB
11

German building technology brings relief to Namibia

house
Windhoek – Namibia could see a relief in the unprecedented housing shortage in the country with the opening this week of a German production facility near the capital, Windhoek, that is to build low-cost houses at a mind-blowing minimal cost using Polycare concrete technology, where a start-up price for a standard two-bedroomed house could cost bet...
Continue reading
FEB
07

Startschuss für billiges Bauen

Poycare_4Feb2019-vizepraesident
Vizepräsident weiht Windhoeker Fabrik für Polymer-Bausteine ein Nach einer Vorführung im Rahmen einer Investitions-konferenz vor zwei Jahren ist es nun soweit: In einer Windhoeker Fabrik werden Bausteine aus Polymerbeton produziert, mit denen binnen weniger Tage beziehbare und vor allem erschwingliche Wohnungen errichtet werden können. Von Clemens ...
Continue reading
FEB
07

PolyCare technology, a game changer for affordable housing conundrum

Poycare_4Feb_titel_economist
PolyCare Research Technology Namibia this week launched their new product, a building system that can be used to rapidly construct affordable, durable homes... PolyCare technology, a game changer for affordable housing conundrum | Namibia Economist Eine Beschreibung hier eingeben... https://economist.com.na/41760/education/polycare-technology-a-gam...
Continue reading
FEB
06

Thüringen baut in Namibia Fertigteilhäuser

musterhaus_namibia
Erfurt. Es geht um den Bau von Fertigteilhäuser. Im Rahmen des aktuellen Namibia-Besuches durch eine Thüringer Wirtschaftsdelegation fand gestern die Eröffnung der ersten Produktionsstätte der südthüringischen Firma PolyCare Research Technology GmbH in Brakwater... Thüringen baut in Namibia Fertigteilhäuser | Wirtschaft und Markt Eine Beschreibung ...
Continue reading
FEB
05

Polycare promises Namibians affordable houses - The Namibian

namibian-logo-mai_20190216-093938_1
AN AMBITIOUS construction project launched by Polycare Namibia at Brakwater yesterday aims to construct durable houses at affordable prices. ... Polycare promises Namibians affordable houses - The Namibian TJIPENANDJAMBI KUHANGA https://www.namibian.com.na/75323/read/Polycare-promises-Namibians-affordable-houses?fbclid=IwAR0yahFGiRAcdUs8kiJ79gvIB8f...
Continue reading
FEB
04

Thuringia Delegation Visit to Namibia

Poycare_4Feb2019-delegation
The SA-German Chamber is facilitating the visit of The Free State of Thuringia Government delegation led by the Honourable Minister of Economic Affairs, Science and Digital Society, Hon. Wolfgang Tiefensee at the Inauguration of the Polycare Research Technology Factory in Namibia... Thuringia Delegation Visit to Namibia Eine Beschreibung hier einge...
Continue reading
FEB
04

Fertigteilhäuser aus Thüringen für Namibia

musterhaus_namibia
Windhuk/Erfurt (dpa/th) - In Namibia werden künftig Bauteile für Fertigteilhäuser aus Thüringen gefertigt, aus denen in dem südafrikanischen Staat Häuser entstehen sollen. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) eröffnete am Montag in der Nähe der namibischen Hauptstadt Windhuk ein Werk der PolyCare Research Technology GmbH, die in Gehlberg im...
Continue reading
FEB
04

Tiefensee eröffnet Pilotfabrik von PolyCare Namibia in Brakwater

Poycare_4Feb2019-1tiefensee
Tiefensee eröffnet Pilotfabrik von PolyCare Namibia in Brakwater Thüringer Know-how für kostengünstige Fertigteilhäuser / Unterstützung des namibischen Hausbauprogramms... Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft - Tiefensee eröffnet Pilotfabrik von PolyCare Namibia in Brakwater Eine Beschreibung hier eingeben......
Continue reading
FEB
03

Fertigteilhäuser aus Thüringen für Namibia

urn-newsml-dpa-com-20090101-190203-99-836722-large-4-3-jpg
W indhuk/Erfurt (dpa/th) - In Namibia werden künftig Bauteile für Fertigteilhäuser aus Thüringen gefertigt, aus denen in dem südafrikanischen Staat Häuser entstehen sollen. Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) eröffnete am Montag in der Nähe der namibischen Hauptstadt Windhuk ein Werk der PolyCare Research Technology GmbH, die in Gehlberg i...
Continue reading
JAN
23

Häuser aus Wüstensand: Wie ein Thüringer Startup das Bauen revolutionieren will

Poycare_4Feb2019-schwaebische
Das Unternehmen Polycare kann aus Wüstensand Bausteine herstellen. Jetzt soll die Technik aus Deutschland in Namibia Slums in echte Wohnsiedlungen verwandeln. Und auch für Deutschland gibt es Pläne.... Häuser aus Wüstensand: Wie ein Thüringer Startup das Bauen revolutionieren will Eine Beschreibung hier eingeben... https://www.schwaebische.de/ueber...
Continue reading
JAN
14

ZIM-Innovation hilft Wohnungsnot in Namibia lindern

Bild-NEWS_EB-135 Foto: PolyCare
In einem 2014 abgeschlossenen ZIM-Kooperationsprojekt der thüringischen PolyCare Research Technology GmbH & Co. KG und der Bauhaus-Universität Weimar wurden steckbare Polymerbeton-Bausteine entwickelt, die unter Verwendung von Wüstensand vor Ort produziert werden können... ZIM-Innovation hilft Wohnungsnot in Namibia lindern: AiF Projekt GmbH Ei...
Continue reading
JAN
11

In Namibia werden Häuser für die Armen aus Wüstensand gebaut

Poycare_4Feb2019_mann_steine
Die Firma Polycare baut aus Wüstensand Bausteine für Gebäude. Die Technik soll in Namibia Slums in echte Wohnsiedlungen verwandeln... In Namibia werden Häuser für die Armen aus Wüstensand gebaut - Wirtschaft - News zu Unternehmen & Märkten - Berliner Morgenpost Die Firma Polycare baut aus Wüstensand Bausteine für Gebäude. Die Technik aus dem Th...
Continue reading
JAN
11

Polycare baut in Namibia Slums zu Wohnsiedlungen aus - dank Wüstensand

doc73lalpgi82e1dnzbw1so3-MASTER
Gehlberg. Die beiden Männer stapeln Stein für Stein an- und aufeinander. Die an Legosteine erinnernden Quader wachsen schnell zu einer Wand heran. Ist die gewünschte Höhe erreicht, lassen die Bauleute Stahlstäbe von oben nach unten durch die Steine herab. Als Abschluss kommt ein stabilisierendes Gitter auf die Mauer. Fertig.  Polycare baut in ...
Continue reading
JAN
11

In Namibia werden Häuser für die Armen aus Wüstensand gebaut

doc73lalpgi82e1dnzbw1so3-MASTER
Die Firma Polycare baut aus Wüstensand Bausteine für Gebäude. Die Technik soll in Namibia Slums in echte Wohnsiedlungen verwandeln... In Namibia werden Häuser für die Armen aus Wüstensand gebaut | wr.de | Wirtschaft Die Firma Polycare baut aus Wüstensand Bausteine für Gebäude. Die Technik aus dem Thüringer Wald soll in Namibia Slums in echte Wohnsi...
Continue reading
JAN
03

Das Bauen der Zukunft braucht nur Sand und Schutt

FILE-PHOTO-Skyline-looms-over-Dubai-Marina-in-Dubai
M itten im thüringischen Wald, wo die immergrünen Tannen dicht zusammenstehen und die vielen Berge im Winter Skitouristen anlocken, hat sich ein Mann aufgemacht, die Welt des Bauens zu revolutionieren. Im kleinen Örtchen Gehlberg verfolgt Gerhard Dust mit seinem Unternehmen Polycare die Vision, mit dem Sand der Wüste Häuser zu bauen. Das ist eine z...
Continue reading
APR
19

Options abound but still no homes

options-abound-but-still-no-homes2018-04-190 Foto: PolyCare
Gib deinen Text hier ein ... Options abound but still no homes - Infrastructure - Windhoek Express Options abound but still no homes - Infrastructure - Windhoek Express https://www.we.com.na/news/options-abound-but-still-no-homes2018-04-18

This site uses cookies, Google Analytics and various social media like & share buttons. To protect your privacy the Social Media Like & Share Buttons become active in the 2-click procedure and send data only if you click this for the first time and thereby agree in the sense of the EU - DSGVO. By clicking on the green button you agree to the use of cookies, corresponding data transfer to third parties (also to the USA) and to the data protection declaration according to the new EU DSGVO.